8. Spieltag: TCL 1 - TTVg Schwerte 3, Fr. 11.11.2016, 19.30h, 5:9

Und wieder ein 5:9 aus Lichtendorfer Sicht. Was sagt uns das? Nun ja, wir können häufig gut mithalten und sind nah dran...Aber? Nützt ja alles nichts, denn unter dem Strich haben wir die Punkte einmal mehr nicht einfahren können. Hätten wir sie einfahren müssen ist ja dann immer die Frage? Nein, hätten wir nicht. Mit der Aufstellung

1. Strack
2. Sonneborn
3. Seel
4. Joachims
5. Krell
6. Dick

war einfach nicht mehr drin. Und das soll  nicht heißen, dass nicht jeder alles gegeben hat. Aber man darf einfach nicht vergessen, dass wir ein bunter Mix aus zwei/drei Mannschaften der letzten Saison sind. Und da hast du natürlich kein homogenes Leistungsniveau und ich spreche hier explizit nicht von Leistungsgefälle, denn was hier und da an spielerischen Möglichkeiten fehlten, holen wir durch Kampfgeist wieder raus.

Zu erwähnen bleibt unser Rudi (Rüdiger Sonneborn), der einmal mehr in phantastischer Form war und beide Punkte mit nach Hause genommen bzw. in Lichtendorf belassen hat. Und ja, sein Doppel hat er natürlich auch gewonnen.

Auf jetzt am kommenden Wochenende gegen die nächste Schwerter Vertretung. Sofern wir aufgrund des BvB-Spiels noch einen 6. Mann finden, rechne ich uns Chancen aus. Hoffentlich lesen die Schwerter das hier jetzt nicht...;-)



Keine Berechtigung

Termine

<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Zum Seitenanfang